23 users online | 23 Gäste und 0 Registrierte

Ich bekomme seit der Sommerzeitumstellung folgende Fehlermeldung als SMS zurück:

The command 'START' is too old, and is cancelled. Please try again.


Antwort von Webasto:
------------------------------------------------------------------------------------------------
Sehr geehrter Herr Percher,

vielen Dank für Ihre Anfrage bei Webasto.

Die Antwort- SMS "The command 'START' is too old, and is cancelled. Please try again." zeigt auf, dass sich auf der im Empfangsmodul des TC 3 befindlichen SIM- Karte die Uhrzeit beim Wechsel von Sommer- auf Winterzeit nicht aktualisiert hat. Der Thermo Call TC 3 verarbeitet zur Sicherheit nur SMS- Befehle, welche nicht älter als 10 Minuten sind. Bitte unterbrechen Sie die Stromversorgung des Thermo Call- Empfängers für ca. 30 Sekunden (z.B. durch Ziehen der den Bedienelementen zugehörigen Sicherung- meist 1A). Nach neuerlicher Versorgung mit Strom bucht sich Ihre SIM- Karte wieder ins entsprechende Funknetz ein, wobei sich auch die Uhrzeit aktuell neu lädt.

Es handelt sich hierbei um keinen Fehler aus dem Verantwortungsbereich von WEBASTO oder unserem App- Programmierer.

 

Mit freundlichen Grüßen

i.V. ******* *********
Administrator
Kundencenter
------------------------------------------------------------------------
Noch ein paar Anmerkungen von mir:
- Nach dem Stecken der Sicherung dauert es machmal bis zu 5 (!!) Minuten, bis die Standheizung wieder SMS empfängt und beantwortet.
- Manchmal gibt es im Normalbetrieb Situationen, in dem eine SMS mal einen halben Tag braucht, bis diese ankommt und in der Situation ist es gut, dass diese Sicherung eingebaut ist.
- Wenn Du sauer auf Webasto bist, beschwer' Dich bitte auch dort, sonst passiert da nie was.
- ich bin auch nur Kunde und habe sonst nichts mit Webasto zu tun.

Hinweis von Roland zur TC4:
"Das beschriebene Problem liegt nicht an der SIM. Es lässt sich beim TC4 mit dem SMS-Befehl 1234AUTOTIME:OFF beheben. Eine Stromunterbrechung ist dadurch nicht mehr nötig."
Leider konnte ich das bislang nicht gegenchecken, da ich nur eine TC3 habe.

Tags: Normalzeit, Sommerzeit, too old, Winterzeit, Zeitumstellung
2017-10-31 07:35 Andreas Percher {writeRevision}
Durchschnittliche Bewertung: 4.75 (4 Abstimmungen)

Es ist möglich, diese FAQ zu kommentieren.

Chuck Norris has counted to infinity. Twice.

Doser

2014-12-27 12:31
Mir persönlich ist egal in wessen Verantwortungsbereich der Fehler liegt, ich bin an einer Lösung interessiert. mehr zeigenOder werde ich die nächsten Jahre immer ein und ausstecken werden müssen?

Andreas Percher

2014-12-31 08:32
Hallo Doser, wenn Du bei Deinem SIM-Karten-Anbieter bleibst, wird Dir nichts weiter übrig bleiben, als einmal mehr zeigenim Jahr den Stecker zu ziehen. Leider habe ich mit der Software keine Möglichkeit ein Neustart der Standheizung auszulösen um damit ein Initialisieren der SIM-Karte zu erzwingen.

Martin

2015-11-24 15:00
Leider habe ich den Fehler dieses Jahr schon wieder, es ist einfach nur lästig. Die App mehr zeigenkönnte einen speziellen Befehl mit einem Zeitverzug von 70 Minuten erlauben. Würde das nicht helfen?

Andreas Percher

2015-11-29 20:12
Hallo Martin, wie gesagt ist das dass Problem der SIM-Karte (bzw des Mobilfunkanbieters), dass die Karte den mehr zeigenWechsel Sommer/Winterzeit nicht mit bekommt. Die einzige Lösung ist nach wie vor die Sicherung kurz zu ziehen, damit sich die Karte neu einbucht und dabei die zeit aktualisiert. Ansonten macht die Funktion Sinn, denn wenn's im SMS-Netz mal hackt und die Meldung "Heizung an" eine Stunde zu spät kommt, sollte sie auch nicht mehr ausgeführt werden.

Michael Rüpschl

2016-01-15 16:38
Wenn das ein bekanntes Problem der Mobilfunkanbieter ist, dann muss man als Webasto darauf reagieren und mehr zeigendas Ab- und Anmelden der Sim-Karte beim Betreiber automatisieren. Machen Handys ja auch. Da redet sich wieder mal einer auf den anderen raus und den Schaden hat der Kunde, der mindestens jährlich in die Werkstatt muss.

FAQs in dieser Kategorie

Tags

Wichtige FAQs